Versand

Welche Optionen wir Ihnen bieten:

  Platzhalter

Welche Versandvariante

ist Ihnen am liebsten?

  Platzhalter

Holzschutz

Ja oder Nein:

 Platzhalter

Wir bevorzugen die Behandlung

unserer Hochbeete mit einem Pflegeöl

Platzhalter

Versandmöglichkeiten

Hochbeete zum abtransport bereit

Mit unseren Versandvarianten möchten wir auf die Bedürfnisse unserer “Hochbeet-Farmer” eingehen und Ihnen auch den Erhalt Ihres Hochbeets so angenehm wie möglich gestalten.

Eine Ware von A nach B zu bringen ist die eine Seite. Aber Sie entscheiden auch, wieviel Arbeit Sie selbst noch investieren wollen, bis Ihr Hochbeet steht und bepflanzt werden kann.

Verfügen Sie über das nötige handwerkliche Geschick und notwendige Werkzeug… sicherlich ja!

Haben Sie die notwendige Lust und Zeit für den Aufbau… nun ja?!            

Die Versandvariante A ist der Standard. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Versandvarianten B und C und nur Sie selbst können die Entscheidung treffen, ob Ihnen ersparte Arbeit und Zeit die Mehrkosten wert sind.

Hochbeete zum abtransport bereit

Versandvariante A

7900ca.

Versandvariante B

15900ca.

Versandvariante C

12900ca.

Versandvariante D

0000
Vormontierte Seitenteile einiger Hochbeete auf einer Palette

Grundsätzlich gilt:

Bei den Versandvarianten, welche durch externe Transportunternehmen realisiert werden, basieren die Preise auf dem normalen Standardtarif. Sollten Sie eine andere Versandoption bevorzugen (z.B. Expresslieferung), teilen Sie uns dies bitte mit. Mehrkosten, die eventuell entstehen, stellen wir Ihnen in Rechnung. Wir wählen einen kostengünstigen Logistikpartner aus und verpacken Ihr Hochbeet sorgfältig – auf den Transport selbst haben wir keinen Einfluss.

Die effektive Lieferzeit liegt bei zwei bis drei Tagen. Unter Beachtung der Zeit für den Bau Ihres Hochbeets sollte es in nicht mal zwei Wochen in Ihrem Garten stehen.

Wenn die Ware mit einem offensichtlichen Transportschaden angeliefert wird, so reklamieren Sie die Schäden bitte sofort beim Zusteller und nehmen Sie umgehend Kontakt zu uns auf (näheres finden Sie dazu in unseren AGB).

Hochbeete zum Versand bereit
Holzschutz – Pflegeöl

Liebe Hochbeetfreunde,

wir denken, dass es richtig und wichtig ist sich vor dem Kauf eines Hochbeets (besonders vor dem ersten Beet) Gedanken zu machen, ob man das Hochbeet mit Holzschutz versieht oder nicht. Wir schreiben Ihnen hier zum Thema Holzschutz kurz unsere Meinung.

Unbehandeltes Lärchenholz
  • Lärchenholz schützt sich gegen Verwitterung selbst. Zusätzlicher Holzschutz ist zum Erhalt der Langlebigkeit des Holzes nicht nötig, wenn der konstruktive Holzschutz beachtet wird.

  • Es bildet sich im Laufe der Jahre eine natürliche silbergraue Patina auf der Holzoberfläche.

  • Diese Patina bildet sich nicht gleichmäßig aus, da die Witterung – Sonne und Regen – jede Seite Ihres Hochbeets unterschiedlich stark beeinflusst.

Silbergraue Patina
  • Ohne Pflegeöl behandelte, vormontierte Seitenteile

  • Unser mit Pflegeöl behandeltes Hochbeet-Jumbo

Hochbeet Jumbo

Wir verwenden das Pflegeöl eines namhaften Markenherstellers und bieten Ihnen die Erstbehandlung nach dem Bau Ihres Hochbeets gerne an. Das Hochbeet – ob zusammengebaut oder als Bausatz – muss dann vor dem Versand absolut trocken sein. Insofern kann es ein klein wenig länger dauern, bis Sie Ihr Hochbeet erhalten. Dafür kann es gleich genutzt werden.

Beispiel: Wenn wir Ihr Hochbeet streichen, kostet Sie dies für das Hochbeet Klassik lediglich 43,00 €.

Sollten Sie Fragen oder Interesse haben:

info@hochbeet-farm.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular am rechten Bildschirmrand!

[powr-contact-form id=4abcff2d_1548341170]